Suche:

Wer sind wir?

Lieber Interessent !

Wir heissen Sie herzlich wilkommen auf der Webseite der Deutschen Patienten Fuersorge Aktiengesellschaft !

Die Aktionaere der Deutschen Patienten Fuersorge Aktiengesellschaft ( DPF AG) sind zur Haelfte Investoren die Stammaktien mit Stimmrecht halten, und und zur Haelfte Privatpersonen, also individuelle Aktionaere und Aktionaerinnen die Vorzugsaktien ohne Stimmrecht aber mit extra Dividendrecht halten. Die Aktien lauten auf den Namen des Aktionaers und sind nicht uebertragbar. Jeder Aktionaer haelt also seine eigene(n) Aktie(n).

Wir setzen uns ein fuer die Verbesserung der Lebensqualitaet unserer Aktionaere.
Die Interessen unserer Aktionaere stehen fuer uns als DPF Team immer an erster Stelle.

Wir handeln im Auftrag unserer Aktionaere laufend Vertraege mit Leistungstraegern im Deutschen Gesundheitswesen aus. Diese Leistungstraeger sind unsere Vertragspartner bzw. Kooperationspartner.

Durch die Buendelung der Leistungen aller unserer Aktionaere entstehen Vorteile fuer Sie als Aktionaer der DPF AG.

Diese Vorteile sind u A.:

  • Wirtschaftliche Vorteile im Einkauf dieser Leistungen, zB. Den Einkauf von hochpreisigen Medikamenten aller Aktionaere ueber einen deutschen Vertragsgrosshandel unabhaengig davon, ueber welche deutsche (vor-Ort) Apotheke die Aktionaere Ihre Medikamente beziehen
  • Vorteile in der Qualitaet dieser Leistungen, zB durch die patientenindividuelle Verblisterung durch einen Vertragshersteller bzw.oder die patientenindividuelle Etikettierung der Arzneimittelpackungen durch eine deutsche Vertragsapotheke fuer alle Aktionaere, damit die Therapietreue erhoeht, und Krankenhausaufnahmen verringert oder vermeidet werden.
  • Die Verguetung von Zusatzleistungen fuer die Praevention von Krankheiten durch deutsche Leistungstraegern

Unsere Aktionaere teilen sich die wirtschaftliche Vorteile aus den Kooperationsvertraegen in Form von Gewinnausschuettungen ( Dividende) der DPF AG.
Die Haelfte der Gewinne wird unter den Vorzugsaktionaeren ( also Privatpersonen) verteilt, die andere Haelfte wird unter den Stammaktionaeren (also Investoren) verteilt.
Die Investoren tragen dafuer alle laufenden Kosten der DPF AG und der DPF Vorstand handelt im Auftrag aller Aktionaere Vertraege mit Leistungstraegern im deutschen Gesundheitswesen aus. Die DPF AG bevorzugt Leistungstraeger die Ihre Leistungen in Deutschland erzeugen.

Die Privatpersonen tragen keine Kosten, bringen dafuer aber Ihre Leistungen in den Geschaeftsbereichen der DPF AG bei Vertragspartnern der DPF AG ein.

Die Rechte und Pflichte unserer Aktienaere sind in der Satzung der DPF AG aufgelistet.
Das Risiko und die Haftung unserer Aktionaere beschraenkt sich auf die Hoehe des Kaufpreises pro Aktie. Der Kaufpreis betraegt 1 Euro Pro Aktie.
Der DPF Vorstand und das DPF Team entwickeln laufend neue Geschaeftsbereiche fuer unsere Aktionaere.

Fuer jeden Geschaeftsbereich gibt die DPF AG Aktien aus. Wenn der Gewinn fuer verschiedene Leistungen in einem Geschaftbereich sehr unterschiedlich ist, gibt die DPF AG mehrere Aktien aus. Damit erhaelt jeder Aktionaer einen angemessenen Gewinnanteil und eine angemessene Gewinnausschuettung (Dividende).
Die Angemessenheit der Dividende pro Aktie wird laufend von unserem Vorstand und Aufsichtsrat geprueft und ggf angepasst.

Wir unterstuetzen unseren Aktionaeren bei der Schaetzung Ihrer moeglichen Dividende, beim Antrag zum Aktienkauf, bei der Erstbestellung Ihrer Arzneimittel, bei der Auswahl geeigneter Aktien und beim Aktienkauf.
Nach Aktienkauf unterstuetzen wir unsere Aktionaere laufend bei der Auswahl alternativer gleichwertiger Produkte um Ihre Dividende zu optimieren.
Haben Sie dazu Fragen ?

Bitte kontaktieren Sie uns per Telefon, der Mail oder Whatsapp

Viele Herzliche Gruesse !

Ihr DPF AG Team